Beratungsdienst

Beratungsdienst an der Bugi Unser Angebot

Generell stehen wir als Gremium verschiedener Professionen allen Mitgliedern der Bugenhagenschulen beratend zur Seite, ob Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen oder Schulleitung. 

Schwerpunkte können hierbei sein: 

  • Einzelfallberatung von oder zu einzelnen Schüler*innen bei Konflikten, Fragen der Inklusion, der Integration in Gruppenprozessen oder aktuellen Belastungssituationen 
  • Beratung zu Gruppenprozessen 
  • Unterstützung in der Beratung von oder Kommunikation mit Eltern oder mit Institutionen 
  • Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen (Therapeut*innen, externe Anlauf- und Beratungsstellen bis zum ASD) 

Wichtig zu wissen: 

Der Beratungsdienst unterliegt der Schweigepflicht und alle Anliegen werden vertraulich behandelt. 

Wir fördern das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe und verstehen und als Berater*innen, die sortieren, flankieren und unterstützen. 

Unsere Schulpsychologin

Aufgabenschwerpunkte:
• Psychologische Beratung von Eltern, Familien, Lerngruppenteams und Schüler*innen bei schulbezogenen Fragestellungen 
• Diagnostik zum Lern- und Leistungsverhalten von Kindern und Jugendlichen 
• Analyse und Coaching in Fragen der Persönlichkeitsentwicklung 
• Analyse von Arbeitsverhalten und Motivation 
• Analyse gruppendynamischer Prozesse in den Lerngruppen 
• Coaching zur Stressbewältigung bei Kindern und Jugendlichen 
• Krisenintervention

Kontakt:

Jutta Weinreuter

Schulpsychologin

Tel. +49 40 5077 – 3270

    Schuldiakon / Schulseelsorger

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Begleitung bei Lebensübergängen – Taufe, Konfirmation, Abschiede 
    • Begleitung bei der Entwicklung von Schulkultur  
    • Seelsorgerliche Angebote im Religionsunterricht 
    • Seelsorge und Krisenbegleitung  
    • Beratungsangebote („Tür und Angel“ – Gespräche, geplante und spontane Termine   
    • Mitarbeit im Kriseninterventionsteam der Schule 
    • spirituelle und religiöse Angebote für alle im Schulkontext anzutreffenden Menschen 
    • Notfallseelsorge 
    • Schulgemeinde gestalten 
    • Andachten / Gottesdienste durchführen 
    • Kontakte zu kirchlichen Institutionen pflegen 
    • Schulkooperative Angebote planen und durchführen                                                                                              

                                                             

    Kontakt:

    Rüdiger Boneß

    Schuldiakon, Seelsorger

    Tel. +49 40 5077 3677

      Förder- und Integrationspädagoge

      Aufgabenschwerpunkte:

      • Beratung bei der Erstellung von Förderplänen und deren Umsetzung im Schulalltag
      • Koordination der Beantragung von Schulbegleitern, Kontakt zu den entsprechenden Trägern
      • Koordination der Beantragung von außerunterrichtlichen Lernhilfen (AUL)
      • Einleitung und Durchführung zur Feststellung eines sonder-pädagogischen Förderbedarfs
      • Erstellung von Gutachten
      • Bearbeitung der Vorklärungsbögen für die Förderbereiche Lernen, Sprache, emotionale und soziale Entwicklung
      • Kooperation mit dem ReBBZ Nord (regionales Bildungs- und Beratungszentrum)
      • Begleitung und Beratung von Teams beim Übergang von SchülerInnen zwischen SfKmbF und Grund- und Stadtteilschule
      • Koordination/Organisation bei Rückstufungen und der Eingangsdiagnostik

      Sandra Rudschinat

      Sonderpädagogik (Förderkoordination,
      Eingangsdiagnostik, Kitakontakte, uvm.)

        Leitung Schulsozialpädagogik

        Aufgabenschwerpunkte

        • Aufgabenschwerpunkte: 
        • Psychosoziale Einzelberatung 
        • Gewaltprävention 
        • Soziale Gruppenarbeit 
        • Supervision 
        • Kontaktstelle ASD und Behörden 
        • Absentismus  

        Kontakt:

        Michael Krooss

        Leitung Soziale Arbeit